LYMPHDRAINAGE

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Therapie, die bei Erkrankungen des Lymphsystems zur Anwendung kommt. Durch schonende manuelle Gewebsverformungen überwiegend an der Körperoberfläche wird der Abtransport von Gewebsflüssigkeit gefördert.

 

ZIELE DER LYMPHDRAINAGE

Bestimmte Erkrankungen oder Verletzungen führen zu einer erhöhten Lymphproduktion bzw. zu einer verminderten Transportkapazität. Dies führt zu Lymphstauungen, es entstehen schmerzhafte Ödeme. Diese können durch Manuelle Lympdrainage abgeleitet werden, indem durch diese spezielle Massageform das Lymphsystem aktiviert wird.

Carolin Schneider

 

• Physiotherapeutin

• Manualtherapeutin

• Therapeutin für Manuelle Lymphdrainage

• Bachelor of Science Physiotherapie

 

IHRE THERAPEUTEN

Carla Diehlmann

 

• Therapeutin für Manuelle Lymphdrainage

• Physiotherapeutin

• Manualtherapeutin

Janika Krech

 

• Therapeutin für Manuelle Lymphdrainage

• Physiotherapeutin

• Manualtherapeutin